Seit einigen Jahren besteht Kontakt zu einer Missionsstation der Schwestern Unserer Lieben Frau von Afrika in Malawi. In einem besonderen Projekt mit dem Namen Tikondane wird dort vor allem Straßenkindern geholfen, die aus lauter Not aus den Dörfern in die Stadt kommen und dort ums Überleben kämpfen. „Lasst uns einander lieben!“, diese Übersetzung für das Wort Tikondane haben sich die Eltern, Lehrer und Schüler der Josefschule zu Eigen gemacht.

Im Einvernehmen mit der Schulkonferenz findet alljährlich zur Adventszeit eine Spendenaktion statt.

In der Adventszeit backen Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und Eltern der 2. bis 4. Jahrgänge Plätzchen. Diese werden an einem der Adventswochenenden in der Josefkirche den Gottesdienstbesuchern zum Kauf angeboten.

Jedes verkaufte Teil ist eine wirkliche Hilfe für Kinder in Lilongwe, der Hauptstadt von Malawi.

 

Spendenaktion „Kinder helfen Kindern in Malawi“

Außderm  gestalten die Kinder aller Jahrgänge Briefumschläge, in denen sie gesammelte Geldbeträge während der Weihnachtsfeier spenden.

In unregelmäßigen Abständen finden an der Josefschule auch Sponsorenläufe statt. Der Erlös dieser Läufe wird zum Teil ebenfalls für die Kinder in Malawi gespendet.

Die schönsten Spendenumschläge der Kinder hängen an der Pinnwand.