Verlässliche Halbtagsschule/VHTS

Unser Konzept

Die Verlässliche Halbtagsschule, auch liebevoll "Josefhöhle" genannt, gibt es an der Josefschule bereits seit 1997.

Wie schon vom Kindergarten bekannt, möchten Eltern, die beispielsweise am Vormittag berufstätig oder anderweitig eingespannt sind, sich darauf verlassen, dass ihr Kind vom frühen Morgen bis zum Mittag betreut wird.

Aufgrund des vorgegebenen Stundenplanes ist eine durchgängige Beschulung am Vormittag nicht vorgesehen. Auch aus organisatorischen Gründen kann manchmal, trotz aller Bemühungen, der Unterricht nicht immer um 8:15 Uhr beginnen.

Diese „Lücken“ im Stundenplan fangen wir auf und betreuen Ihr Kind verlässlich von 7:30 Uhr bis 13:35 Uhr.