Unser Archiv

Hier finden Sie die älteren Nachrichten unserer Startseite.

Viel Spaß beim Stöbern und Erinnern!

News aus dem Archiv der Josefschule

Von

Kontakt

Wir sind zur Zeit in der Schule auf Grund der Hygieneregeln nur telefonisch erreichbar.

Außerdem verfügen nun alle Kolleginnen und Kollegen über E-Mail-Adressen, die Sie ab sofort auf unserer Sprechzeiten-Liste finden.

Von

- Neue Mitteilung -

Liebe Eltern,

da nicht abzusehen ist, wie sich die aktuelle Lage weiterentwickelt, möchten wir alsbald einen E-Mail-Verteiler einrichten, mit dem wir Sie zügig und unkompliziert zuhause erreichen können.

Bitte schicken Sie dafür eine E-Mail mit Ihrer E-Mail-Adresse, dem Vor- und Nachnamen Ihres Kindes und der Klasse an:

sekretariat@josefschule.bocholt.de

Herzlichen Dank!

Von

- Wichtige Mitteilung -

Liebe Eltern,

aufgrund des ruhenden Unterrichts werden wir den Kindern entsprechend der Empfehlung des Ministeriums für Schule und Bildung NRW Materialpakete zur Verfügung stellen.

Die Schülermaterialien (Bücher, Hefte, …) und das (mit Namen beschriftete) Materialpaket können Sie vom morgigen Dienstag ab 10.00Uhr bis einschließlich Donnerstag (jeweils bis 13.00Uhr) im Klassenraum Ihres Kindes abholen.

Bitte sprechen Sie sich nach Möglichkeit untereinander ab und bringen Nachbarn/Freunden die Pakete mit, damit möglichst wenige Personen die Schule betreten müssen!

Weitere Informationen finden Sie in einem, dem Materialpaket beigefügten Elternbrief.

Sollte es neue Informationen geben, finden Sie diese hier auf der Homepage.

In der Schule sind wir in den nächsten Wochen nur telefonisch von 8-12Uhr erreichbar. In Notfällen ist die Schulleitung der Josefschule unter der Rufnummer 0170/2252058 erreichbar.

Bleiben Sie gesund.

Von

-Wichtige Mitteilung-

Ab Montag, dem 16.03.2020 ruht der Unterricht an den Schulen in NRW. 

Damit die Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können sie bis einschließlich Dienstag (17.03.) aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken. Die Schulen stellen an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher. Die Einzelheiten regelt die Schulleitung. Über die Form, wie sie uns zukünftig kontaktieren können, werden wir Sie am Montag informieren (Stand: 13.03.20, 15:32 Uhr).

Weitere Informationen folgen.

Von

Verstärkte Hygienemaßnahmen

Da wir uns momentan wieder in einer Zeit erhöhter Krankheitsfälle befinden, möchten wir auch im Schulalltag vermehrt auf angemessene Hygienemaßnahmen achten. Hierzu zählt vor allem häufiges und richtiges Händewaschen! Bitte ermuntern auch Sie Ihre Kinder, sich regelmäßig und gründlich die Hände zu waschen - in jedem Klassenraum und den Toilettenräumen besteht dazu die Möglichkeit mit Seife und Papiertüchern.

Bleiben Sie gesund!

Von

Josefschule Helau!

Mit einer bunten Karnevalsfeier, lustigen Tanz-und Liedbeiträgen sowie einer Polonaise durch die ganze Schule war die Josefschule am diesjährigen Altweibertag ganz jeck. Tolle Kostüme und einfallsreiche Verkleidungen konnten bestaunt werden! Die Feiern in den einzelnen Klassen wurden von Schneewittchen und ihren Zwergen geleitet. Es war ein schöner Tag, den wir alle sicherlich noch lange in Erinnerung behalten werden.

Von

Orkanwarnung

Aufgrund der vorliegenden Orkanwarnung für die Nacht von Sonntag, 9.2. auf Montag, 10.2. hat das Schulministerium Düsseldorf herausgegeben, dass kein/e Schüler*in der Gefahr ausgesetzt werden muss, zur Schule zu kommen. Es obliegt also Ihnen als Eltern zu entscheiden, ob ihr Kind zur Schule kommt. Die Lehrer*innen und Mitarbeiter der OGS/VHTS sind jedoch wie gewohnt vor Ort. Sollte abzusehen sein, dass sich das Sturmtief verschlimmert, besteht die Option, dass der Schulbetrieb für Montag ganz eingestellt wird. Darüber werden sie dann aber ggf. kurzfristig auf der Homepage und über die Klassenpflegschaftsvorsitzenden informiert.

Von

Ergebnisse der Qualitätsanalyse

Die Aufregung war groß, als uns die Qualitätsanalyse im September dieses Schuljahres besuchte. Mit den nun im Abschlussbericht veröffentlichten Ergebnissen können wir jedoch sehr zufrieden sein. Es gab viel positives Feedback und einige Tipps zur weiteren Schulentwicklung. Wer sich die Ergebnisse genauer anschauen möchte, ist herzlich eingeladen im Foyer unserer Schule die Aushänge des Abschlussberichtes einzusehen. Wir freuen uns über das Ergebnis und hoffen auf eine solch positive Weiterentwicklung unseres Schullebens.